IBC-Heizungen für industrielle Anwendungen

Hohe Effizienz

Mit IBC-Heizungen von Winkler entscheiden Sie sich für höchste Effizienz. Wir verarbeiten mehr Heizleitung pro Behälterheizung. Für Sie bedeutet das: schonendes Heizen bei geringerem Stromverbrauch. Selbstverständlich sind unsere Heizungen isoliert, sodass möglichst wenig Wärme nach außen entweicht. Sie können die Effizienz übrigens durch den Einsatz eines Isolierdeckels weiter verbessern.

Hervorragendes Handling

Haben Sie schonmal eine IBC-Heizung angebracht? Dann wissen Sie, wie unhandlich diese Heizmatten sein können. Deshalb verfügen unsere Heizer über Befestigungshaken, die Ihnen die Montage erleichtern. Außerdem haben wir unsere Heizer so gestaltet, dass sie eine gute Eigenstabilität besitzen und nicht in sich zusammensacken.

ATEX-Heizer mit Baumusterzulassung

Und wo wir schon bei der Sicherheit sind: wenn Sie mit explosionsgefährdeten Bereichen zu tun haben, ist unsere ATEX-IBC-Heizung mit Baumusterzulassung die ideale Lösung für eine direkte Inbetriebnahme.

Diese IBC-Heizungen finden Sie auf dieser Seite

Schnell lieferbare IBC-Heizmäntel für…

Robuste und sichere IBC Heizung von der Winkler AG

blank

Typische Anwendungen

Meistens kommen IBC-Heizmäntel dort zum Einsatz, wo Öle oder andere Medien pump- und fließfähig bleiben müssen. Häufig werden Sie auch zum Schutz vor Frost oder zur Vermeidung der Auskristallisation verwendet.

In einigen Prozessen müssen die Ausgangsstoffe für die Verarbeitung präzise vortemperiert werden – für solche Anforderungen bieten wir Ihnen gern eine IBC-Heizung mit elektronischem Regler und Pt100 Temperaturfühler an.

Sicherheit von Mitarbeitern und Anlagen

IBC-Heizungen sind sicherheitsrelevant

IBC-Heizmäntel sind sicherheitsrelevant. Deshalb setzen wir ein Sicherheitsthermostat ein, das bei Beschädigung der Kapillare automatisch die Heizung abschaltet. Optional bieten wir auch einen elektronischen Temperaturregler mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen an. Auch die Eigenstabilität der Heizmatte und die perfekte Passform am Behälter sind entscheidende Sicherheitsmerkmale, auf die wir großen Wert legen. 

blank

Sondergrößen und OEM

Unsere Standard-IBC-Heizer sind für sämtliche Standardanwendungen bestens geeignet. Wenn Sie andere Größen, Formen oder mehrere Heizzonen benötigen, bekommen Sie von uns einen perfekt auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Heizmantel.

Als Systemlieferant oder Händler möchten Sie IBC-Heizungen in Ihrem Design anbieten? Kein Problem! Wir applizieren gern Ihr Logo oder variieren die Farbe der Schnallgurte für Sie.

IBC-Heizung mit einer Heizzone, bis 90 °C

Robuste und sichere Fassheizung bis 90 °C von der Winkler AG

Hersteller: Winkler AG
Betriebstemperatur:
0 bis 90 °C
Containervolumen: 1.000 L
Leistung: 1.300 W
Betriebsspannung: 230 VAC, andere optional
Schutzklasse: II, optional I (Schutzerdung)
Schutzart: IP54
Außenmantel: wasserabweisendes Polyestergewebe
Thermische Isolation: Polyester-Vlies
Länge Anschlusskabel: 5 m
Gewicht: ab 8,8 kg

R

schnell lieferbar

ab Lager verfügbar

R

individualisierbar

Logo, Ausschnitte, Farben

blank

Besonders sicher

Ein Sicherheitsthermostat sorgt dafür, dass Ihre Fassheizung besonders sicher ist

Die IBC-Heizer sind serienmäßig mit einem Sicherheitsthermostat ausgestattet, das den Heizer bei Beschädigung der Kapillare abschaltet.

blank

Besonders einfache Montage

Haken zur einfacheren Befestigung des Heizmantels am IBCDie Befestigungshaken dienen als Montagehilfe. So liegt der Heizmantel binnen Sekunden sicher an und rutscht nicht ab!

IBC-Heizung mit zwei Heizzonen, bis 90 °C

IBC-Heizung mit zwei Heizzonen: Heizmantel bis 90 Grad

Hersteller: Winkler AG
Betriebstemperatur:
0 bis 90 °C
Containervolumen: 1.000 L
Leistung: 2.000 W (2x 1.000 W)
Betriebsspannung: 230 VAC, andere optional
Schutzklasse: II, optional I (Schutzerdung)
Schutzart: IP54
Außenmantel: wasserabweisendes Polyestergewebe
Thermische Isolation: Polyester-Vlies
Länge Anschlusskabel: 5 m
Gewicht: ab 11,5 kg

R

schnell lieferbar

ab Lager verfügbar

R

individualisierbar

Logo, Ausschnitte, Farben

blank

Besonders sicher

Ein Sicherheitsthermostat sorgt dafür, dass Ihre Fassheizung besonders sicher ist

Die IBC-Heizer sind serienmäßig mit einem Sicherheitsthermostat ausgestattet, das den Heizer bei Beschädigung der Kapillare abschaltet.

blank

Besonders einfache Montage

Haken zur einfacheren Befestigung des Heizmantels am IBCDie Befestigungshaken dienen als Montagehilfe. So liegt der Heizmantel binnen Sekunden sicher an und rutscht nicht ab!

ATEX-IBC-Heizung mit Baumusterzulassung, bis 200 °C

EX-Fassheizer ATEX für explosionsgefährdete Bereiche

Hersteller: Winkler AG
Betriebstemperatur:
-40 bis +200 °C
Temperaturklasse: T6, T5, T4, T3
Umgebungstemperatur: -40 bis +60 °C
Zonen:
1/2 (Gas); 21/22 (Staub)
Gas: EX II 2G Ex e mb IIC T3 Gb
Staub:
EX II 2D Ex e mb IIIC T120°C Db
Containervolumen:
1.000 L
Betriebsspannung: 230 VAC, andere optional
Schutzklasse: I (Schutzerdung)
Schutzart: IP65
Anschluss: Anschlusskästen für Netz / Sensor

R

schnell lieferbar

ab Lager verfügbar

R

individualisierbar

Logo, Ausschnitte, Farben

Vorteile von Winkler-Behälterheizungen

Diese Heizmäntel legen sich besonders gut an die Oberfläche des Behälters an und sorgen für einen sehr gleichmäßigen Wärmeeintrag. Dank integrierter Isolation sind sie sehr effizient – Sie sparen Stromkosten. Für eine besonders einfache und sichere Befestigung am IBC haben die Heizer je nach Modell zusätzliche Befestigungsbänder oder Haken. Die spezifische Flächenleistung ist so ausgelegt, dass sie sich perfekt für die Erwärmung, die Warmhaltung und den Frostschutz eignen. Mit den separat erhältlichen Isolierdeckeln können Sie den Wirkungsgrad weiter verbessern und sicherstellen, dass sich Ihre Mitarbeiter nicht an heißen Oberflächen verbrennen.

Logo Winkler AG

Winkler AG
Experten für flexible Beheizungslösungen

Qualität zahlt sich aus

Langlebig und nachhaltig

 

IBC-Heizungen von Winkler sind für ihre Robustheit bekannt. Wir verwenden widerstandsfähige Materialien und hochwertige Komponenten. Und sollte ein Heizer doch mal Schaden nehmen, bieten wir Ihnen eine professionelle Reparatur an. Denn Behälterheizungen sind keine Wegwerf-Produkte!

Sicherheit

Winkler-Produkte sind für ihre Sicherheit bekannt. Sie haben ein Sicherheitsthermostat und optional Schutzklasse I.

Handling

IBC-Heizer von Winkler sind sehr durchdacht. Dank praktischer Haken oder Bänder sind sie schneller und sicherer am Behälter befestigt.

Reparaturservice

IBC-Heizungen sind keine Wegwerf-Produkte. Im Falle einer Beschädigung schicken Sie das Produkt zu uns und wir reparieren es fachgerecht.

Jetzt unverbindlich anfragen

Ihre Anfrage geht direkt an Herrn Michael Walter von der Winkler AG.

Wofür interessieren Sie sich?

Haben Sie einen Individualisierungswunsch?

Datenschutz

Sie haben lieber den direkten Draht?

Wenden Sie sich direkt an Michael Walter.

Michael Walter von der Winkler AG

Michael Walter
Ihr Ansprechpartner für Behälterheizungen
bei der Winkler AG
Telefon: +49 6221 3646-15
Mail: m.walter@winkler.eu

Logo Winkler AG