YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Messung der Oberflächentemperatur an Rohren

von | Temperaturfühler

Ich möchte einen Kabel-Temperaturfühler verwenden, um die Temperatur einer Rohrwandung zu messen. Was muss ich tun?

Wärmeübergang sicherstellen und Messstelle isolieren!
Zunächst mal muss ich dafür sorgen, dass der Fühler eine ausreichend große Kontaktfläche zum Rohr bekommt, damit ein guter Wärmeübergang gewährleistet ist. Hier ist eine „Fühlertasche“ eine gute Lösung, also zum Beispiel ein kleines, gut wärmeleitendes Rohr, das an die Rohrwandung gelötet wird. Das kann ein Kupferröhrchen sein, das dann mit Wärmeleitpaste gefüllt wird und den Fühler aufnimmt. Damit sieht der Fühler von allen Seiten in etwa die Rohrtemperatur.

Rohr und Fühlertasche müssen dann noch gut isoliert werden, damit die Messung nicht zu sehr von der Umgebungstemperatur beeinträchtigt wird.

Keep in mind: Du misst nicht im Medium, sondern am Rohr.
Wichtig ist dabei, dass Du damit die Temperatur der Rohrwandung misst und nicht die Temperatur des Wassers im Rohr. Diese kann von der Wandtemperatur erheblich abweichen. Außerdem ist diese Art der Messung relativ träge, denn es ist ja viel Material im Spiel, das bei Temperaturänderungen des Wassers auch umtemperiert werden muss.

Es gibt auch spezielle Fühler…
Es gibt auch Temperaturfühler, die speziell für diese Anwendung konzipiert wurden. Das sind sogenannte Anlegefühler. Hier muss man aber den Fühleraufbau genau anschauen, um herauszufinden, wie und wo diese Fühler sinnvoll einsetzen werden können. Das ist dann besonders wichtig, wenn ein solcher Fühler an kalten Leitungen eingesetzt wird und z.B. vereisen kann. Wie gesagt, wenn ihr spezielle Fragen zur Einbausituation habt, freue ich mich über eine Nachricht an hallo@temperatur-profis.de

So, das war ein weiterer kurzer Ausflug in die Welt der Kabeltemperaturfühler, die einem ja an allen Ecken und Enden begegnen – und die ihre Daseinsberechtigung, aber auch ihre Grenzen haben.

Erhalten Sie eine Empfehlung

Wie bzw. wo möchten Sie messen?

Datenschutz