Wissens-Artikel zu TEMPERATURFÜHLERN

Thermofühler für Heißkanalsysteme

Thermofühler für Heißkanalsysteme

Die Temperatur ist beim Kunststoff-Spritzgießen ein extrem wichtiger Prozessparameter, der an verschiedensten Stellen gemessen wird. Messpunkte sind beispielsweise am Heißkanalverteiler, an der Heißkanaldüse und auch am Werkzeug. Kriterien bei der Auswahl von...

mehr lesen
Mantelthermoelement – was ist das?

Mantelthermoelement – was ist das?

Wie Thermoelemente funktionieren, das habe ich euch in einem separaten Beitrag schon erklärt: so funktionieren Thermoelemente. Hier gehen wir jetzt direkt ans Eingemachte und schauen uns das Mantelthermoelement mal ganz genau an. Thermoelemente bestehen aus zwei...

mehr lesen
Temperaturmessumformer einfach erklärt

Temperaturmessumformer einfach erklärt

Temperatursensoren, wie Thermoelemente und Widerstandsthermometer, liefern als Ausgangssignal eine elektrische Spannung. So generiert z.B. ein Thermoelement Typ K bei 400°C und einer Vergleichsstellentemperatur von 0°C rund 16,4 mV, während ein Pt100 ca. 247 mV...

mehr lesen
Funktionsweise Pt100

Funktionsweise Pt100

Pt100 Widerstandsthermometer werden auch Pt100 Temperaturfühler oder Pt100 Sensor genannt. Das sind mehrere unterschiedliche Namen für ein und denselben Temperaturfühler Typ. Aber wie funktioniert dieser?  Pt steht für Platin Die messtechnische Basis ist also ein...

mehr lesen
Thermoelemente Funktionsweise

Thermoelemente Funktionsweise

Thermoelemente sind in der Industrie weit verbreitet. Sie werden meist zur Messung höherer Temperaturen ab etwa 300°C eingesetzt und sind vergleichsweise preisgünstig herzustellen. Die technisch gesehen beste Bauform haben sogenannte Mantelthermoelemente. Aber wie...

mehr lesen
Mantelfühler in der Praxis

Mantelfühler in der Praxis

Heute geht es beispielhaft um eine Applikation, in der ein Mantelfühler seine Vorteile ausspielen kann. Stellen wir uns folgende Situation vor: Ich möchte die Temperatur in einer strömenden Wärmeträgerflüssigkeit in einem Rohr messen, z.B. in einer thermischen...

mehr lesen
Mantelfühler vs. Kabelfühler

Mantelfühler vs. Kabelfühler

Hier bei den Temperaturprofis hast Du vermutlich schon über die Schwächen von Kabelfühlern gelesen. Kabelfühler haben aber auch einen ganz entscheidenden Vorteil: sie sind vergleichsweise einfach herzustellen und damit relativ günstig. Was unterscheidet Mantelfühler...

mehr lesen
Mantelfühler: der Aufbau im Detail

Mantelfühler: der Aufbau im Detail

Für den Mantelfühler - ob Mantelthermoelement oder Mantelwiderstandsfühler - ist kennzeichnend, dass er aus einem mineralisoliertem Kabel gefertigt ist. Mantelwiderstandsfühler und Mantelthermoelemente Bei Mantel-Widerstandsthermometern wird am vorderen Ende des...

mehr lesen
Wie viel Hitze vertragen Kabelfühler?

Wie viel Hitze vertragen Kabelfühler?

Beim Kabelfühler ist die Edelstahlhülse absolut unkritisch und verkraftet problemlos 500 °C und mehr, je nach Stahlqualität. Messelemente gibt es auch für extreme Temperaturen, z.B. Pt-Elemente, die 500 °C verkraften oder Thermoelemente, die auch über 1.000 ​°C...

mehr lesen
Wie sind Kabelfühler aufgebaut?

Wie sind Kabelfühler aufgebaut?

Der klassische Kabelfühler, auch Kabelsensor genannt, besteht aus drei Kernkomponenten: Erstens: das Kabel. Hier können unterschiedlichste Kabelqualitäten, z.B. mit PVC-, Silikon- oder PTFE-Isolierung, verwendet werden. Die Anzahl der Leiter im Kabel richtet sich nach...

mehr lesen