Mantelthermoelemente

Mantelthermoelemente mit angespritzten Steckern
– Typ K oder Typ J, isoliert, ein oder zwei Messstellen

– thermisch und mechanisch hochrobust

– biegsame mineralisolierte Mantelleitung, verschweißt

– per Kunststoffspritzguss aufgebrachter Stecker

– Steckertyp Standard, Mini, M8 und M12

Mantelthermoelemente mit ANGESPRITZTEM KABELÜBERGANG
– Typ K oder Typ J, isoliert

– ein oder zwei Messstellen

– thermisch und mechanisch hochrobust

– biegsame mineralisolierte Mantelleitung, verschweißt

– mit Kunststoff dicht umspritzter Kabelübergang

Mantelthermoelemente FÜR
EXTRUDER UND HEISSKANALSYSTEME
– Typ K oder Typ J, isoliert

– Durchmesser 1,0 mm oder 1,5 mm

– biegsame mineralisolierte Mantelleitung, verschweißt

– mit Kunststoff dicht umspritzer Kabelübergang

– belastbar bis zu 18 kg Zugkraft

Mantelthermoelemente MIT
ANSCHLUSSKOPF
– Typ K oder Typ J, isoliert, ein oder zwei Messstellen

– thermisch und mechanisch hochrobust

– biegsame mineralisolierte Mantelleitung, verschweißt

– optional mit integriertem Transmitter 4-20 mA

– standardisierter DIN B Anschlusskopf

INTERESSE AN UNSEREN MANTELTHERMOELEMENTEN?

Datenschutz

Darum Lieben Unsere Kunden unsere Thermoelemente:

Z
Einfache Montage ohne Kabelsalat dank angespritzter Stecker
Z
Stecker mit integrierter Kompensation
Z
Ein Fühlertyp für mehrere Anwendungen: anpassbar durch Biegen
Z
Zubehör wie Bajonettverschluss, Klemmringverschraubung, etc.
Z
sehr hohe Temperatur- und Korrosionsfestigkeit
Z
hohe Zugfestigkeit am Stecker bzw. Kabel